FC Weißkirchen gegen Spvgg.05/99 Bomber Bad Homburg 0:5 (0:2)

By
Updated: Oktober 11, 2017

Nach der am letzten Dienstag erlittenen 4:8 Niederlage im Stadtderby bei der SGO zeigte sich die erste Mannschaft der SpVgg.05 wieder von Ihrer besseren Seite. In der 14 Spielminute staubte Fitwy Tesfay-Eyob nach Zuspiel durch Victor Radu zur 1:0 Führung für seine Farben ab. Nachdem der Weißkirchener Spieler Göbel die Möglichkeit zum Ausgleich vergeben hatte, trat sein Teamkollege Martin Simunec über den Ball und so konnte Masiullah Mahbubi auf 2:0 erhöhen. In der 36 Minute hielt unser Torhüter Marco Häfner einen durch Manuel Großmann geschossenen Strafstoß( nach Foul von Drago Cubrlo an Daniel Tesfaldet). Das 0:3 kurz nach Beginn der zweiten Hälfte erzielte Omran Sahray mit einem mehrfach abgefälschten Schuss aus 16 Metern. Als dann erneut Mahbubi mit einem an ihm selbst verschuldeten Strafstoß das 0:4 erzielte, war die Partie endgültig entschieden. Der nächste Elfmeter wurde wiederum den 05 ern zugesprochen, diesmal verwandelte Fitwy Esfay-Eyob zum 5:0 Endstand.

FCW: Voigt- Göbel, Seeger, Fuchs, Kaya, Grossmann, Mau, Tesfaldet, Federico, Simunec, Petricevic (Lössl, Laaroug, Kleinschwärzer)

Spvgg.05 : Häfner- Sahray, Purz, Hellwig, Cubrlo, Uygun, Tesfay-Eyob, Roth, Radu, Mahbubi, Shahewer (Bacchiocchi, Mustafa, Jenaru)

Tore: 0:1 Tesfay-Eyob (14.), 0:2 Masiullah Mahbubi ( 22.), 0:3 Omran Sahray ( 49.), 0:4 Masiullah Mahbubi (56. Foulelfmeter), 0:5 Tesfay-Eyob (70. Foulelfmeter)

 

Damit liegt unsere erst Mannschaft in der KOL Hochtaunus nach 10 Spieltagen mit 23:16 Toren bei 17 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz.

 

Die nächsten Punktspiele  finden am kommenden Sonntag den 15. Oktober auf der Sandelmühle statt:

13:15 Uhr Spvgg.05/99 Bomber Bad Homburg II gegen SV Bommersheim II

15:00 Uhr Spvgg.05/99 Bomber Bad Homburg I gegen SGK Bad Homburg I