Hallenturnier bei der DJK Bad Homburg

By
Updated: Januar 8, 2018

Beim Fußballhallenturnier unseres Nachbarvereines DJK Bad Homburg belegte unsere erste Mannschaft am gestrigen Sonntag einen hervorragenden vierten Platz von 15 Teilnehmern. Das erste Spiel der Vorrunde wurde zwar mit 2:3 gegen den Gruppenligisten FC Oberstedten verloren, die weiteren Spiele gegen die SGK Bad Homburg mit 5:2, gegen die zweite Mannschaft der Teutonia aus Köppern mit 6:2 und mit 3:1 gegen Germania Schwanheim gewonnen. Damit ergab sich der folgende Tabellenstand in der Gruppe 2:

  1. FC 09 Oberstedten             11:5 Tore 10 Punkte
  2. SpVgg.05 Bad Homburg     16:8 Tore  9 Punkte
  3. Germania Schwanheim        5:6 Tore  6 Punkte
  4. Teutonia Köppern II            3:11 Tore 3 Punkte
  5. SGK Bad Homburg              5:10 Tore 1 Punkt

In der Zwischenrunde gab es die folgenden Resultate:

Köppern I gegen SpVgg.05/99 Bomber Bad Homburg 2:3;

UTSG gegen Schwanheim 3:1

G.Schwanheim gegen Köppern I 3:1

SpVgg.05/99 Bomber Bad Homburg gegen UTSG 0:2

Köppern I gegen UTSG  1:1

SpVgg.05/99 Bomber Bad Homburg gegen G.Schwanheim 4:3

Tabelle Gruppe A

  1. Usinger TSG     7:3 Tore 7 Punkte
  2. SpVgg.05         7:7 Tore 6 Punkte
  3. G.Schwanheim 7:8 Tore 3 Punkte
  4. T.Köppern        5:8 Tore 1 Punkt

Spiel um Platz 3:

FC Oberstedten gegen SpVgg.05/99 Bomber Bad Homburg 2:0

Finale:

Usinger TSG gegen FG 02 Seckbach 1:1 / 2:4 nach Neunmeterschießen