Im Halbfinale endet die diesjährige Pokalsaison der D1 und E1

By
Updated: Mai 4, 2015

Die U 11 verliert das Pokal Halbfinale

Unter optimalen Bedingungen fand das Pokal Halbfinale am Samstag,2.Mai , statt. Der Gegner war der Tabellennachbar in der Meisterschaft , die Eintracht Oberursel.
Kaum angepfiffen ging es durch die Mitte auch schon auf unser Tor und mit einem tollen Schuss aus 16 Metern zappelte der Ball auch schon in unserem Netz! 1:0 für Oberursel. Jetzt war das Team wach und brauchte keine Minute länger um nun einen Angriff nach dem Anderen über die Flügel auf das gegnerische Tor zu starten. Irgendwie aber kam es nie zum entscheidenden Abschluss und es dauerte viel zu lange bis auch mal geschossen wurde. Verdientermaßen haben unsere Bomber aber noch vor der Pause den Ausgleich geschafft. Mit dem Anpfiff zur 2.Hälfte das gleiche Bild…..Druck durch die Mitte auf unser Tor – Nachschuss – Tor – 2:1 für Oberursel. Wieder rennt die Truppe einem völlig unnötigem Rückstand hinterher und belohnt ihre guten Kombinationen nicht mit einem Treffer. Auch hier wieder schafft das Team aber den Ausgleich kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit. Im gesamten Spiel war die Eintracht Oberursel immer gefährlich durch ihre 2 herausstechenden Offensivkräfte ,sodaß zu keinem Zeitpunkt die Kontrolle in unserer Abwehr verloren gehen durfte. Verlängerung! In 2 mal 5 Minuten sollte es nun zur Entscheidung kommen. Jetzt ging es um die Kräfte der Teams und es zeigte sich das die Bad Homburger zwar fitter in der Gesamtheit waren aber trotzdem nicht gegen die kämpfenden Oberurseler durchkamen.In der letzten Minute dann eine Ecke von rechts die der Oberurseler mit seinem linken Fuss dann sehr gefühlvoll direkt verwandelt hat. 3: 2 Oberursel – Abpfiff und viele Tränen im Team.
Jetzt gilt es in den nächsten Wochen den komfortablen Vorsprung von 8 Punkten in der Meisterschaft auszubauen und sich intensiv auf die Hessenmeisterschaft ( bereits qualifiziert ) vorzubereiten.
Das Team kann stolz auf sich sein – Hallenmeister – Regional Hallenmeister – sind schon mal tolle Ehrungen.

U 13 Bericht folgt:

Bericht: T. Wittkamp