SpVgg.05/99 Bad Homburg gegen Usinger TSG II 1:2 (1:0)

By
Updated: August 30, 2017

Zur Pause hätte das Team von Ralf Haub bereits deutlicher als mit 1:0 führen können, nach dem Christian Roth in der 32. Spielminute mit einem Schuss aus 18 Metern genau in den Torwinkel getroffen hatte. Doch die vielen Möglichkeiten durch Ömer Hotaman (24,) Omran Sahray (35.) oder durch den schnellen Fitwi Tesfay Eyob, alle scheiterten an dem Ersatzkeeper der Usinger TSG II Kai Merkel, der mir tollen Reflexen das 0:2 zu verhindern wusste. Die Gäste hatten Ihre größte Chance durch Max Agricola der aus Abseitsposition den Ball  ins Tor befördert hatte. Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde Usingens Marko Juko gefoult und beschwerte sich darüber in unangebrachter Weise beim Schiedsrichter, der ihm daraufhin die rote Karte zeigte. Wer dachte das damit das Spiel für die Heimelf gelaufen sein, sah sich anschließend gewaltig getäuscht. In der 61. Spielminute gab es einen Freistoß für den Gast aus dem Hintertaunus durch Blumhagen der durch Bieker auf Agricola verlängert wurde, der nur noch einzuköpfen brauchte. Als in der 83. Minute wiederum Blumhagen die Vorarbeit auf Ahmadi lieferte und dieser zum 1:2 Endstand einschoss, war das Spiel endgültig auf den Kopf gestellt und der  Gast nahm 3 unerwartete Punkte mit über den Berg. Unser Trainer nahm es überraschend gelassen, vielleicht kommt der Dämpfer ja genau zur rechten Zeit. Somit steht unsere erste Mannschaft nach dem 3. Spieltag mit 8:3 Toren und 6 Punkten immerhin noch auf dem 3. Tabellenplatz der Kreisoberliga Hochtaunus.

Spvgg.05: Häfner- Carotenuto, Hieronymus, Hotamann, Schirmer- Mahbubi, Sahray, Roth, Shahewer- Tesfay Eyob, Radu (Bacchiocchi, Purz)

UTSG II: Merkel-Berghof, Brueck, Juko, Bieker, Blumhagen, Agricola, Gonzales Torres, Kliesch, Wittor, Garth (Jahnel, Ahmadi)

Tore: 1:0 Christian Roth ( 32.), 1:1 Agricola (61.), 1:2 Ahmadi (83.)

ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG:

Das Heimrecht für das nächste Spiel wurde geändert und findet wie folgt statt:

Am Donnerstag den 31.08.2017 um 19:30 spielt die SpVgg.05/99 Bad Homburg gegen den SV Seulberg auf der Sandelmühle.