C1 gewinnt Halbfinale im Pokal und zieht wie die E Jugend ins Kreispokalendspiel ein

By
Updated: Mai 2, 2018

2:1 Pokalsieg gegen Tabellenführer Usingen

Am Mittwoch den 18.04. siegte unsere C1 im Kreispokal mit 2:1 gegen die Usinger TSG und wie im Vorjahr heißt unser Gegner im Pokalfinale EFC Kronberg. Das Finale findet am 06.05.2018 um 12:45 Uhr in Wehrheim statt. Zuschauer, die unsere C1 zum Sieg anfeuern, sind gerne willkommen. Das letztjährige Endspiel, sowie die beiden Kreisligaspiele in dieser Saison waren super spannend. Es wird somit ein super Pokalendspiel erwartet.

 

Durch Abgänge zu Beginn und während der Saison und durch viele Verletzungen musste unsere C1 sich Verstärkung aus der C2 holen. Die C1 startete kämpferisch in das Halbfinale gegen Usingen. Kurz nach Anpiff gelang unserem Stürmer Martin die 1:0 Führung in zweite Minute. Das Spiel war kämpferisch betont und bot wenig Torchancen, da beide Abwehrreihen wenig Chancen zu ließen. Daher musste es so kommen, dass die Usinger vor der Pause durch einen Standard das 1:1 erzielten. Der Eckball der Usinger gelangte in unseren Strafraum und irgendwie wurde der Ball ins Tor gestochert.

 

Auch in zweiten Halbzeit gab es wenig Chancen. Wir mussten allerdings immer wieder Angst auf der linken Abwehrseite haben, da wir hier von den schnellen Usinger Stürmern immer wieder überlaufen wurden. Durch starke defensiv Aktionen, hervorragendes Verschieben der anderen Mannschaftsteile und Umstellungen, die unser Trainerteam vorgenommen hatte wurden diese Vorteile neutralisiert. Mit einer starken Leistung hatten sich auch die C2 Spieler super integriert. In der 58 Minute gab es dann eine super Aktion nach einem Eckball. Der Eckball sprang aus dem Strafraum zurück zu Niklas, der aus halbrechter Position einen harten Pass auf Martin im Strafraum spielte. Martin lupfte den Pass an und nagelte den Ball aus der Drehung mit dem anderen Fuss ins Usinger Tor.

Das war eine tolle Leistung Jungs! Jetzt holt euch bitte erneut den Pott!

Bericht: Pluder