Eiskalt aus dem Sommer: Souveräner Auftaktsieg der E1

By
Updated: August 26, 2018

Nach der lang anhaltenden und von Hitze geprägten Sommerpause konnte das Wetter und die Stimmung beim souveränen Auftaktsieg unserer E1 Bomber gegen den FC Neu-Anspach am ersten Spieltag der Kreisliga A kaum besser sein. Pünktlich zum Anpfiff hatten sich die morgendlichen Regenwolken verzogen: Die Sonne brach durch, und bei moderaten Temperaturen zeigte unser Team seinem Gegner schnell die Grenzen auf. Nach der schön heraus gespielten Führung zum 1:0 konnte Neu-Anspach kurze Zeit später zwar noch den überraschenden Anschlusstreffer markieren, danach gaben sich unsere Jungs allerdings keinerlei Blöße mehr! Gut gestaffelt und offensiv schnörkellos agierend gelang unseren Bombern ein zunehmend eindeutiges Spiel auf das Tor des Gegners. So ging es bereits zur Halbzeit mit einem hochverdienten 4:1 in die Kabine. Doch damit nicht genug: Auch in der zweiten Hälfte hagelte es nach teilweise sehenswerten Kombinationen Angriff auf Angriff auf den sehr gut aufgelegten Neu-Anspacher Torhüter, der am Ende trotz zahlreicher bemerkenswerter Paraden und Reflexe schließlich den auch in dieser Höhe verdienten Endstand von 8:1 nicht verhindern konnte. Unsere E1 Bomber können mit diesem Sieg einen in jeder Hinsicht gelungenen Auftakt in die neue Spielzeit feiern, der am Ende nicht nur die direkte Tabellenführung bedeutet, sondern auch die ersten positiven Antworten auf die schwierige Standortbestimmung in dieser anspruchsvollen Serie gibt!