FC Weißkirchen gegen SpVgg.05/99 Bomber Bad Homburg 1:1 (1:0)

By
Updated: Oktober 15, 2018

Beim Tabellen Drittletzten der bisher nur einen Sieg und ein Unentschieden auf dem Konto hatte, begann unsere Mannschaft sehr unkonzentriert und geriet schon in den ersten Minuten in Schwierigkeiten. Insbesondere der nach längerer Verletzungspause bei der Heimelf wieder zurückgekehrte Stürmer Eric Kemen bereitete unserer Abwehr im gesamten Spiel große Probleme. In der ersten Spielhälfte hatten beide Mannschaften ihre Tormöglichkeiten, das 1:0 für Weißkirchen fiel in der 40. Spielminute durch einen umstrittenen Foulelfmeter. Eric Kemen ließ sich diese Möglichkeit nicht nehmen und verwandelte unhaltbar für unseren Keeper Stefan Halft zur 1:0 Führung des FCW. Negativer Höhepunkt für unser Team war das verletzungsbedingte Ausscheiden von Capital Girmay in der 30. Minute, der nach einem jedoch fairen Zweikampf schreiend zusammenbrach, sein Gegenspieler war ihm auf das Knie gefallen.Er musste mit einer schweren Knieverletzung mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden und wurde durch Abdelhak El Hamdaoui ersetzt.

Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie immer umkämpfter und es gab viele kleine und auch die eine oder andere größere Nicklichkeit, die von dem unsicher leitenden Schiedsrichter teilweise nicht geahndet wurde. Dadurch bedingt kam auch von außen immer mehr Hektik auf, von der sich unsere Mannschaft anstecken ließ und somit nur schwer zu Ihrem gewohnten Spielfluss fand. Ähnlich wie in Halbzeit eins hatten beide Mannschaften Tormöglichkeiten, aber keiner hatte das Visier richtig eingestellt. Nachdem unsere Elf mit einem Lattenschuss Pech hatte, bekam die Heimelf einen zweiten allerdings berechtigten Elfmeter zugesprochen. Doch dieses Mal scheitere Kemen an unserem Torhüter Stefan Halft. Anschließend versuchte unsere Mannschaft nochmals alles um noch zum Ausgleich zu kommen, aber auch der FCW hatte durchaus große Kontermöglichkeiten. In der 88. Spielminute wurde ein langer Ball in der 16 er von Weißkirchen geschlagen, ein Weißkirchener Abwehrspieler und unser Ali Shahewer stießen mit den Köpfen zusammen und trugen blutende Kopfverletzungen davon. Während der Weißkirchener Spieler mit einem Turban verarztet wurde, musste Ali zum Nähen seiner Platzwunde ins Krankenhaus gebracht werden. Auch diese Umstände hinderten unsere Mannschaft nicht daran weiter auf den Ausgleich zu drücken und nach erneut einer langgezogenen Flanke köpfte unser Mannschaftskapitän Drago Cubrlo (Bild) zum vielumjubelden Ausgleich ein. Nach dem Ausgleich in der 97. Spielminute hatte erneut Eric Kemen noch eine große Torschussmöglichkeit, doch er wirkte zu unentschlossen und vergab die letzte Chance in diesem sehr umkämpften Spiels. Der Trainer des FCW Uwe Eckerl sprach von der besten Saisonleistung seiner Elf, die Einstellung seiner Elf empfand er als bombastisch. Mit leider nur einem Punkt, aber zwei verletzen Spielern traten die „Blauen“ den Heimweg auf die Sandelmühle an, zum Glück ist unsere erste Mannschaft am kommenden Wochenende spielfrei. Den verletzten Spielern wünschen wir baldige Genesung! Trotz des Punktverlustes bleibt unsere Elf Tabellenführer der KOL Hochtaunus mit 35:14 Toren bei 26 Punkten.

FCW: Grossmann- Göbel, Seeger, Kaakaa, Fuchs, Kaya, Cavalera, Kemen, Simunec, El Mastouli, Gutzeit ( Izzo, Petricevic, Jung)

Spvgg. 05: Halft- Carotenuto, Bacchiocchi (61.Ole Hellwig), Girmay (30. El Hamdaoui), Cubrlo, Mangat, Gazae-Embaye, Taadou, El Mard, Tesfay-Eyob, Shahewer (88. Ali Shabaz)

Tore: 1:0 Eric Kemen (40. Foulelfmeter), 1:1 Drago Cubrlo (90.+7)

 

Ebenfalls Unentschieden jedoch 2:2 endete das Spiel unserer zweiten Mannschaft beim FC Weißkirchen II.

Tore: 1:0 Elias Rux (45.), 2:0 Pierre Kraus (62.), 2:1 Amanullah Mohabatzada (65.), 2:0 Lukas Ross (77.)

Nach dem 9. Spiel steht unsere “Zweite” bei 26:25 Toren und 13 Punkten auf einem guten 8. Tabellenplatz in der Kreisliga B Hochtaunus.

Am kommenden Wochenende den 21.10.2018 ist nur unsere zweite Mannschaft im Einsatz. Sie spielt um 15:00 Uhr auf der Sandelmühle gegen die erste Mannschaft des SV Bommersheim.