Jahreshauptversammlung bei der SpVgg.05/99 Bomber Bad Homburg

By
Updated: Oktober 1, 2018

Am letzten Donnerstag den 27.09.2018 fand im Vereinsheim auf der Sandelmühle in Bad Homburg die Jahreshauptversammlung der SpVgg.05/99 Bomber Bad Homburg statt

Der erste Vorsitzende Joachim Herbert zog ein positives Fazit für die letzten zwei Jahre, sportlich wie finanziell ist der Verein gut aufgestellt. Das Geschäftsjahr 2017 endete mit einem kleinen Plus, trotzdem werden für die laufende Spielzeit noch Sponsoren und Förderer gesucht die sich gerne an die entsprechenden Personen im Verein wenden können. Anschließend mussten wir unter großem Applaus leider unseren langjährigen zweiten Vorsitzenden Dieter Hellwig verabschieden, der aus privaten Gründen nicht mehr für ein Amt zur Verfügung steht, den Verein aber weiterhin unterstützen wird, insbesondere da sein Sohn Ole nach wie vor in der ersten Mannschaft spielen wird. Es folgte der Bericht zu unseren Seniorenmannschaften durch Manfred Purz, beide stehen momentan sehr gut da und die gute Stimmung innerhalb der Teams lässt sich an der großen Trainingsbeteiligung ablesen. Unsere beiden sportlichen Leiter für die Jugend berichten von aktuell 252 Jugendspielern, erstmals seit vielen Jahren sind wir wieder in allen Altersklassen von der A-Jugend bis zu den Bambinis vertreten. Großes Lob erteile der Vorstand allen ehrenamtlich Mitwirkenden im Verein, die Zahl derer ist zwar in den letzten Monaten wieder etwas angestiegen, könnte jedoch noch weiter wachsen um die anfallenden Aufgaben auf noch mehrere Schultern zu verteilen. Erstmals gibt es im Verein auch einen FSJ ler (Freiwillges Soziales Jahr) der nach Kräften mithilft. Gelobt wurde auch die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Homburg, ohne deren Unterstützung ein Verein mit momentan 15 Mannschaften nur schwer zu führen wäre. Bei den anschließenden Neuwahlen wurde ein kompletter Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt, der den Verein weiter für die Zukunft aufstellen möchte. Erster Vorsitzender bleibt Joachim Herbert, als stellvertretende Vorsitzende wurden Alexandra Vetter und Erdal Akemlek neu bzw. wiedergewählt. Der sportliche Leiter für die Senioren bleibt Manfred Purz, wie auch Monika Wagner weiterhin als Jugendleiterin tätig ist. Verantwortlich als sportliche Leitung Jugend wurden Martin Eskericic (A- D Jugend) und Yusuf Özcan (E-Bambini) gewählt.Das Amt der Schatzmeisterin übernahm kommissarisch Alexandra Vetter, Schriftführer bleibt nach wie vor Gerhard Serges. Für den Bereich Presse und öffentlichkeitsarbeit ist Wolfgang Knaack gewählt worden. Beisitzer sind Natalie Infante, Salvatore Gangi, Thomas Müller, Martin Eskericic, Yussuf Özcan, Knut Rasch und Mario Mustapic.

Nach knapp 3 Stunden endete die Versammlung mit großer Zufriedenheit unter den Anwesenden, die Spvgg.05/99 Bomber Bad Homburg hat die Weichen für die nächsten zwei Jahre in die richtige Richtung gestellt.