Toller Jahresabschluss für unsere Senioren Mannschaften

By
Updated: Dezember 9, 2019

Am gestrigen Sonntag den 8. Dezember fanden auf dem Kunstrasenplatz in Obererlenbach die beiden letzten Spiele unserer Senioren Teams statt. Nachdem am letzten Freitag auf der Sandelmühle unsere Weihnachtsfeier in sehr angenehmer Atmosphäre und bei bester Stimmung stattgefunden hatte, waren unsere beiden Teams zusätzlich motoviert. Da bei dieser Witterung der Rasenplatz auf der Sandelmühle gesperrt ist und der neue Kunstrasenplatz noch nicht fertiggestellt ist, mussten wir auf den Platz unseres Nachbarn der SGO ausweichen, für deren Unterstützung möchten wir uns recht herzlich bedanken! Zuerst gelang unserer zweiten Mannschaft ein überzeugender 6:3 Sieg gegen die zweite der SG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach, anschließend schoss unsere erste auch den Gast aus dem Hintertaunus mit 4:0 vom Feld. Unsere Mannschaft war von der ersten Minute an hellwach und setzte den Gegner mit gekonnten Kombinationen unter Druck. Dem 1:0 in der 13.Spielminute ging ein weiter Einwurf von Kevin Haub mit anschließender Kopfballverlängerung durch Victor Radu voraus, ehe Zouhir El Mard mit einer Direktabnahme die Führung für die Blau-Weiss gestreiften erzielte. Nur zwei Minuten später ein gelungener Pass von Haben Gazae-Embaye auf Zouhir und der verwandelte ähnlich wie beim ersten Tor direkt. Unsere Elf hatte nun Spaß am Fußballspielen gefunden und ließ die Mannschaft unseres ehemaligen Oberligaspielers Simon Mohr kaum zum Luftholen kommen. Nach einer halben Stunde zog Enzo Carotenuto von der Mittellinie mit Ball unwiderstehlich auf und davon, und da er von keinem gegnerischen Spieler ernsthaft gestört wurde zog er aus gut 25 Metern einfach mal ab und das Geschoss schlug unhaltbar zum 3:0 Pausenstand ein.  Der Höhepunkt der zweiten Halbzeit war der Treffer von Radu nach Freistoß durch Massimo Bacchiocchi.  Insgesamt ein sehr überzeugender Auftritt der Mannschaft von unserem Trainer Ralf Haub!

SpVgg.05: Marco Häfner- Abdelhak El Hamdaoui, Vincenzo Carotenuto, Alexis Mintzas, Ole Hellwig-  Ali Shahewer, Kevin Haub , Haben Gazae- Embaye- Massimo Bacchiocchi- Zouhir El Mard  (73. Min Ali Shabaz), Victor Radu (83. Min Abdiwahab Abdifatha), ( Capital Girmay)

FSG W/W/S: Jung- Schmitz (16.Min. Presle), Guckes, Stockbauer, Heilhecker (16. Min. Y.Wanzke)- Eder, Schaefer, Dietrich, Brück- Mohr, Hofmann, (Rühl, Schwieder)

Tore: 1:0 Zouhir El Mard (13.), 2:0 Zouhir El Mard (15.), 3:0 Vincenzo Carotenuto (30.), 4:0 Victor Radu (72.),

Damit steht unsere erste Mannschaft  nach 17 Spielen mit 5 Siegen, 4 Unentschieden und 8 Niederlagen bei 19 Punkten und einem Torverhältnis von 33:36 auf dem 11. Tabellenplatz der KOL Hochtaunus und hat damit 5 Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz (14.) sowie 2 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Somit dürfte uns noch eine spannende Restrunde bevorstehen, wenn wir jedoch von Verletzungen und roten Karten verschont bleiben, ist unsere Mannschaft sicherlich in der Lage noch einige Tabellenplatze nach oben zu klettern.

 

Unsere zweite Mannschaft spielte bei Ihrem 6:3 Erfolg in der folgenden Aufstellung:

Amirali Nazari- Anas Alafaghani, Aden Salah-Muhumed (69. Min. Ahmed Roble), Davide Mano (C.)- Amiri Samir, Atig Mohabatzada, Frederico Rahn, Fitwi Tesfay-Eyob, Abel Tolawak (77.Min. Rafi Assefi), Amanullah Mohabatzada, Abdiwahab Abdifatah(66. Min. Mustafa Hajder),

Tore: 1:0 Fitwi Tesfay-Eyob (20.), 1:1 Nico Weil (28.), 2:1 Abdiwahab Abdifatah (40.), 3:1 Abdifatah (47.), 4:1 Atig Mohabatzada (62.), 5:1 Abel Tolawak (75.), 6:1 Tesfay-Eyob (86.),Zekrollah Amiri (88.), 6:3 Amiri (88.)

Mit diesem Sieg belegt unsere zweite Mannschaft in der Kreisliga B Hochtaunus den 6. Tabellenplatz nach 15 ausgetragenen Spielen, bei 6 Siegen, zwei Unentschieden sowie 7 Niederlagen sowie einem Torverhältnis von 35:35 Toren.

 

Mit diesem Doppelerfolg können unsere Seniorenmannschaften entspannt in die Winterpause gehen. Wenn man bedenkt das seit Ende September keine Spiele mehr auf der Sandelmühle ausgetragen werden konnten, sowie das alle Trainingseinheiten in der “Fremde” vorgenommen wurden, sollten alle Beteiligten mit diesen Platzierungen zufrieden sein, auch wenn vor der Runde besonders unsere erste Mannschaft sich doch höhere Ziele gesetzt hatte.

 

 

 

 

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.