E Jugend Regionalmeister in der Halle

By
Updated: März 14, 2015

Die U 11 von der Spvgg 05/99 Bomber Bad Homburg ist Regionalmeister der Hallensaison 2015

Rund 400 Teams im Fussball Bezirk Frankfurt sind im November 2014 angetreten um im ersten Schritt die Kreismeister der jeweiligen Kreise auszuspielen, um dann am Samstag 14.März im Treffen der Kreismeister in Birstein/Wetterau die Kräfte zu messen.Die SG Lieblos Roth ( 8:0 ), Sportfreunde Oberau (3:0 ), SGK Rumpenheim ( 3:0 ) wurden klar und dominant besiegt. Aber das alle Spiele bei 0:0 anfangen war wohl nicht jedem im 4.Spiel gegen den KSV Klein Karben klar und so verlor man mit einer unmotivierten Leistung verdient mit 2:1.
Als sich dann wieder alle Gemüter beruhigt hatten und die Tränen getrocknet waren kam es nun zum entscheidenden Spiel gegen die bis dahin unbesiegten Kicker des FSV Bergen. Ein tolles konzentriertes Spiel mit hoher Laufintensität unserer Jungs führte zu einem völlig verdienten 3:1 Sieg. Somit musste nur noch die Pflichtaufgabe gegen die Germania Dörnigheim im letzten Spiel erledigt werden und wir wären Regionalmeister Halle 2015 …..
Dieses Spiel wurde sofort von uns in die Hand genommen und jedem der Zuschauer war jetzt klar das die Spvgg 05/99 Bomber Bad Homburg diesen Sieg unbedingt wollte. Mit einem 5:1 Sieg beendete das E 1 Team einen sehr anstrengenden aber für den Bad Homburger Fussball erfolgreichen Hallentag.
Somit vertritt die Spvgg 05/99 Bomber Bad Homburg die Region bei den Hessenmeisterschaften( Wolfgang Schlosser Cup ) 2015 am 28.Juni 2015. Da das Team zur Hälfte aus Spielern des Jahrganges 2004 und 2005 besteht freut sich das Trainerteam über motivierte Spieler/innen die mal zum Probetraining kommen wollen. Anmeldungen dazu bitte über die Email koordinator@spvgg05bomber.de .

Bericht: Wittkamp